Die Teilkaskoversicherung bietet Schutz vor allem bei unerlaubtem Gebrauch durch fremde Personen, Brand und Diebstahl.

Die Vollkaskoversicherung ersetzt Schäden am eigenen Fahrzeug. Dabei spielt es keine Rolle, wer den Schaden verursacht hat.

Autoschutzbriefe bieten personen- und fahrzeugbezogene Leistungen für Kriesensituationen mit dem eigenen Fahrzeug an – ob bei Panne oder Verkehrsunfall.

Bei selbst- oder mitverschuldeten Unfällen sind Sie als Fahrer nicht ausreichend gegen Personenschäden und deren Folgen abgesichert – die Fahrerschutz-Versicherung schafft Abhilfe. Während Mitfahrer bei Personenschäden Anspruch auf Entschädigung durch die Kfz-Haftpflicht haben, ist der Fahrer nicht ausreichend abgesichert, wenn er einen Unfall selbst- oder mitverschuldet. Auch Insassen-Unfallversicherungen beziehen den Fahrer nicht immer mit in den Schutz ein.

Wenn Sie ein neues Fahrzeug versichern möchten

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.